Cross/Endurohelme über 400€

Crosshelme und Endurohelme sind ein fester Bestandteil in der Offroad-Szene. Sie zeichnen sich durch ihre besondere Robustheit und einfache Handhabung aus. Diese Helme kommen überwiegend unter extremen Umständen zum Einsatz. Daher sollte vor allem die Verwendung hochwertiger Materialien und die Erfüllung aller Sicherheitsnormen kaufentscheidend sein. Allerdings unterscheiden wir hier zwischen Crosshelmen und Endurohelmen. Da die Einsatzbereiche doch grundlegend verschieden sind, sind auch die Ansprüche an die Crosshelme und Endurohelme anders.

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht über viele top-aktuelle Crosshelme und jede Menge Bestseller im Vergleich. Über Testbericht lesen gelangen Sie zu einer ausführlichen Produktbeschreibung inklusive detailliertem Testbericht. Außerdem zeigen wir Ihnen für alle Crosshelme eine Vielzahl von Angeboten unserer Partner und natürlich immer die besten Preise. Es ist uns wichtig, dass Sie als Leser alle notwendigen kaufentscheidenden Kriterien auf einem Blick vorliegen haben. Weiterhin zu erwähnen ist, dass die Bewertung aller Crosshelme ausschließlich durch das Team von Motorradhelme-Test erfolgte.


Shoei VFX-W
 (4.5/5.0)

Radikal anders, radikal neu, radikal gut – der neue VFX-W stellt die Welt auf den Kopf! Ein radikal anderes, extrem sportliches Design, ein extra großes Sichtfeld und ein extra langer Helmschild – der VFX-W ist in jeder Hinsicht ein radikaler, neuer Offroad-Helm. Selbstverständlich ist der Helm mit allen von Shoei bekannten Features ausgestattet, und auch in Punkto Helm-Grafiken setzt er sich ab!




Bell Moto-9
 (4.0/5.0)

Keine Ausflüchte, kein Gramm zu viel, kein Unsinn. Ums kurz zu machen, der Bell Moto-9 gehört zu den fortschrittlichsten und revolutionärstes MX-Helmen, der je gebaut wurden.