Klapphelme über 400€

Klapphelme sind eine Mischung aus Integralhelm und Jethelm. Daher lässt sich die feste Kinnpartie beim aufgesetzten Helm hochklappen. Dadurch wird die Schutzwirkung im Vergleich zum Integralhelm oft als etwas geringer angesehen. Außerdem ist das Gewicht, je nach Modell, leicht bis deutlich erhöht. Dennoch bieten sie Vorteile im Bezug auf den Komfort, da bei Pausen der Helm nicht abgenommen werden muss. Dadurch wird das Trinken oder das Rauchen einer Zigarette erheblich vereinfacht. Außerdem ist anzumerken, dass Klapphelme besonders empfehlenswert für Brillenträger sind. Auch das Abnehmen des Helmes nach einem Unfall wird durch einen Klapphelm vereinfacht. Im Bezug auf die Sicherheit erfüllen sie alle gängigen Vorschriften.

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht über viele top-aktuelle Klapphelme und jede Menge Bestseller im Vergleich. Über Testbericht lesen gelangen Sie zu einer ausführlichen Produktbeschreibung inklusive detailliertem Testbericht. Außerdem zeigen wir Ihnen für alle Klapphelme eine Vielzahl von Angeboten unserer Partner und natürlich immer die besten Preise. Es ist uns wichtig, dass Sie als Leser alle notwendigen kaufentscheidenden Kriterien auf einem Blick vorliegen haben. Weiterhin zu erwähnen ist, dass die Bewertung aller Klapphelme ausschließlich durch das Team von Motorradhelme-Test erfolgte.


Schuberth C3 PRO
 (4.6/5.0)

Der Schuberth C3 PRO ist der Klapphelm für sportliche Tourenfahrer. Er ist sehr bequem und 100.000-fach bewährt. Hochwertige Materialien wurden für diesen Klapphelm verwendet. Der Helm besitzt durchdachte und bedienerfreundliche Funktionen. Er wurde von Schuberth auf Herz und Nieren geprüft, alles für Ihre Sicherheit. Technisches Know-How und jahrelange Erfahrung machen den C3 PRO zu dem Funktionswunder, das er ist.



Shoei Neotec
 (4.6/5.0)

Der Shoei Neotec ist die Weiterentwicklung des Shoei Multitec Klapphelm Modells. Er ist für einen Einsatz im Sportlichen und Grand Touring gemacht. Beim Shoei Neotec wurde speziell auf geringeren Lärm und reduziertes Gewicht geachtet. Alle Mechanismen arbeiten auf eine schonende Art und Weise. Er hat ein sehr kompaktes und aerodynamisches Design. Das Öffnen des Helms ist mit einer Hand ermöglicht.



HJC RPHA 90
 (4.4/5.0)

Erfahre mehr über den kompaktesten Motorrad Klapphelm RPHA 90. Seine üppige Innenausstattung verschafft höchsten Komfort auf langen Strecken.  Der HJC RPHA 90 orientiert sich an den Top-Modellen RPHA11 und RPHA70. Der Helm ist hervorragend geeignet für Touren und bietet dabei ein sehr sportliches Design.



HJC RPHA Max Evo
 (4.4/5.0)

Mehrfacher Testsieger! Hochentwickelte P.I.M. (Premium Integrated Matrix) Schalenkonstruktion aus Carbon, Aramid und Fiberglas, die eine außergewöhnlich hohe Stabilität mit einem außergewöhnlich leichten Gewicht verbindet. Hervorragende Passform und ausgeprägter Komfort durch den Einsatzes fortgeschrittener CAD Technologie. Extrem leichter, leiser und komfortabler Systemhelm.




Shoei Neotec II
 (4.4/5.0)

Der direkte Nachfolger des NEOTEC-Klapphelm wendet sich vor allem an Tourenmotorrad- und Cruiser-Fahrer, die die besondere Qualität von Shoei Helmen zu schätzen wissen. Die besonders hohe Sicherheitsausstattung, der hervorragende Tragekomfort sowie das außergewöhnliche Be- und Entlüftungssystem machen den Shoei *NEOTEC 2* zu einem sehr begehrten Vertreter seiner Art.



Roof Boxer V8
 (4.2/5.0)

ROOF entwickelt den Kult-Helm BOXER ständig weiter. Mit Doppel-Zulassung als Integral- und Jet-Helm, ermöglicht nun auch die neue bi-axiale Kinnteilführung das Auf- und Zuklappen des Kinnteils bei geschlossenem Visier. Die Helmschale des „BOXER V8“ aus Composite – Material erfüllt höchste Ansprüche. Das Innenfutter aus Mikrofaserstoff ist herausnehmbar und waschbar, die Wangenpolster sind austauschbar. Das typische ROOF-Visier Antifog mit höchster optischer Qualität ist kratzfest und leicht getönt.



X-Lite X-1004
 (4.0/5.0)

Der X-1004 ist der neue Klapp-Helm von X-lite, der die viel geschätzten technischen Eigenschaften seines Vorgängers X-1003 unterhält und bereichert. Sein kompaktes Volumen (dank der Verfügbarkeit von drei äußeren Schalengrößen), doppelte P / J-Homologation, VPS Sonnenschutz, effizientes Touring Belüftungssystem, exklusiver Dual Action Kinnschutz, Microlock2 Öffnungsmechanismus, Doppelhebel-Rückhaltesystem mit mikrometrischer Einstellung, Komfort-Polsterung (mit innovativer Netzkonstruktion) und die Vorbereitung für das N-Com X-Serie Kommunikationssystem machen den X-1004 zu einem Referenzpunkt-Klapp-Helm für die anspruchsvollsten Motorrad-Touristen.



Shark Evoline Pro Carbon
 (3.3/5.0)

Mit der Evoline Series 3 hat Shark das Klapphelm-Konzept weiter perfektioniert. Ist der Helm komplett geschlossen, kann man ihn als Integralhelm verwenden. Geöffnet fährt er sich wie ein Jet-Helm mit und ohne Visier. Der Shark Evoline überzeugt durch niedrige Windgeräusche und hervorragender Aerodynamik. Die Helmmechanik ist einzigartig mit erstklassiger Abdichtung und Belüftung. Durch die „Auto-up“ Funktion können Visier und Kinnteil gleichzeitig entriegelt werden. Das Kinnteil wird dabei komplett nach hinten geklappt.



Polo-motorrad DE-migrated