Retrohelme über 400€

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht über viele top-aktuelle Retrohelme und jede Menge Bestseller im Vergleich. Über Testbericht lesen gelangen Sie zu einer ausführlichen Produktbeschreibung inklusive detailliertem Testbericht. Außerdem zeigen wir Ihnen für alle Retrohelme eine Vielzahl von Angeboten unserer Partner und natürlich immer die besten Preise. Es ist uns wichtig, dass Sie als Leser alle notwendigen kaufentscheidenden Kriterien auf einem Blick vorliegen haben. Weiterhin zu erwähnen ist, dass die Bewertung aller Retrohelme ausschließlich durch das Team von Motorradhelme-Test erfolgte.


Bell Bullitt
 (4.6/5.0)

Der Bell Bullitt Retro Integralhelm wurde vom allerersten Bell Star-Helm inspiriert. Damit ist der Bullit eine moderne Neuauflage des Originals. Der Bullit bietet einen außergewöhnlichen Sitz, hochqualitative Details und ist der perfekte Helm für Fahrer, die einen Vintage-Look mit vollem Gesichtsschutz suchen.




Bell Custom 500 Carbon
 (4.5/5.0)

Retro-Helme sind schön, aber keiner schlägt das Original. Bereits 1954 fertigte Roy Richter seinen ersten Helm aus Fiberglas und nannte ihn das Modell „500“. Bell’s Custom 500 Jethelm zollt Roy Richter zu seinem ursprünglichen Design seinen Respekt. Die Verwendung moderner Schutztechnologie setzt den Helm auf dem neusten Stand.



Polo-motorrad DE-migrated