Integralhelme - Neuheiten 2018

Konstruktionsbedingt bieten Integralhelme bei minimalen Gewicht den besten Schutz. Daher werden sie überwiegend im Motorradrennsport verwendet. Zudem besitzen sie ausschließlich eine feste Kinnpartie. Außerdem haben sie ein verschließbares Visier. Moderne Integralhelme haben ein relativ niedriges Gewicht. Dies liegt teilweise weit unter 1.500g. Weiterhin wird der Kinnriemen des Helmes häufig über einen sogenannten Doppel-D verschlossen. Wohingegen bei günstigeren Helmen auch Ratschenverschlüsse zum Einsatz kommen. Unter dem Strich sind Integralhelme die am häufigsten verbreiteten Helme, da sie universell einsetzbar sind. Daher bieten wir hier auch noch die Varianten Integralhelme für Damen und Kinder an.

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht über viele top-aktuelle Integralhelme und jede Menge Bestseller im Vergleich. Über Testbericht lesen gelangen Sie zu einer ausführlichen Produktbeschreibung inklusive detailliertem Testbericht. Außerdem zeigen wir Ihnen für alle Integralhelme eine Vielzahl von Angeboten unserer Partner und natürlich immer die besten Preise. Es ist uns wichtig, dass Sie als Leser alle notwendigen kaufentscheidenden Kriterien auf einem Blick vorliegen haben. Weiterhin zu erwähnen ist, dass die Bewertung aller Integralhelme ausschließlich durch das Team von Motorradhelme-Test erfolgte.


Shoei X-Spirit III
 (4.5/5.0)

Wenn man mit aufgerissenem Gas auf einem MotoGP Motorrad sitzt, hat man wenig Zeit sich mit Problemen rund um den Helm zu beschäftigen. Diese Erkenntnis war entscheidend bei der Entwicklung des Shoei X-Spirit III. Der Helm sollte perfekt für den Rennsport sein. Nicht mehr und nicht weniger.




Rocc 321
 (4.4/5.0)

Der Rocc 321 von Büse hat eine integrierte Sonnenblende und verfügt über einen abnehmbaren Wind- und Atemabweiser. Außerdem hat der Helm eine verstellbare Kinn- und Kopfbelüftung sowie einen Ratschenschnellverschluss. Der Rocc 321 ist mit blauem, gelbem, rotem, orangenem und grauem Dekor erhältlich.



Caberg Jackal
 (4.0/5.0)

Der Jackal ist der neue Integralhelm von Caberg. Das sportliche und dynamische Design kombiniert mit gutem Komfort und cleveren technischen Lösungen machen ihn zum idealen Helm für den täglichen Gebrauch. Aber auchauf lange Strecken ist er sehr komfortabel und vielseitig.