HJC RPHA 11


Bestseller!
HJC RPHA 11
Ausstattung
 (3.5/5.0)
Design/Farbe
 (4.5/5.0)
Gewicht
 (5.0/5.0)
Kundenmeinung
 (5.0/5.0)
Preis/Leistung
 (4.5/5.0)
Gesamturteil
 (4.5/5.0)

Produktbeschreibung

Der HJC RPHA 11 ist der Nachfolger des sehr erfolgreichen HJC RPHA 10. Die Aerodynamik wurde verbessert, so dass er deutlich leiser bei hohen Geschwindigkeiten ist und auch dann sehr gut sitzt. Das Sichtfeld wurde basierend auf intensiver Rennsporterfahrung vergrößert und die Belüftung überarbeitet. Sie bietet jetzt eine erhöhte Luftzufuhr und präzisere und vor allem mit Handschuhen besser justierbare Einstellungsmöglichkeiten. Das Innenfutter wurde ebenfalls für bessere Luftzirkulation optimiert. Im Notfall lassen sich neuerdings die Wangenpolster nach unten aus den Helm ziehen, um das Abnehmen des Helmes zu erleichtern. Die Design-Auswahl ist groß und spiegelt sich direkt im jeweiligen Preis wider.

Produktdaten

Extras Wind- und Atemabweiser, dunkles Visier mit Pinlock®-Scheibe
Garantie 5 Jahre HJC Garantie
Gewicht 1.300 g (+/- 50 g)
Prüfsiegel DOT, ECE22/05
Verschluss Doppel-D

Produktvideo

Ausstattung  (3.5/5.0)

Präzise Einstellung der vorderen Kopfbelüftung. Stufenlos einstellbare, handschuhfreundliche Regulierung. Doppelte Visierverriegelung. Einfache Konstruktion sorgt für eine extra sichere Visierverriegelung. Überarbeitete seitliche Kinnbelüftungen. Leicht zu öffnende seitliche Lüftungen für eine erweiterte Luftzufuhr und zur Vermeidung des Visierbeschlagens. Neu entwickeltes Innenfutter optimiert Luftzirkulation. Luftkanäle im Innenfutter leiten kühlende Luft durch das Helminnere. Neue obere/hintere Entlüftungen. Im Windkanal entwickelte Positionierung, um den Austritt der warmen Luft zu maximieren. Abnehmbarer Windabweiser. Reduziert Windgeräusche und verhindert Luftturbulenzen.

Design/Farbe  (4.5/5.0)

Aerodynamisch verbesserte, vordere Kopfbelüftung. Vorteilhafte Form und Lage sorgen für einen erhöhten Lufteinlass. Neue Stirnlüftung. Erhöht die Luftzufuhr, die durch ein weitläufiges Kanalsystem kühlend zirkuliert. Erweitertes Sichtfeld. Vergrößertes Sichtfeld basierend auf intensiver Rennsporterfahrung. Ergonomisch optimiertes Außenschalendesign. Kompakte aerodynamische Form erhöht den Komfort. Schnelles Entfernen der Wangenpolster (Notfallausrüstung). Im Notfall können die Wangenpolster nach unten aus den Helm gezogen werden, um das Abnehmen des Helmes zu erleichtern. Im Windkanal getest. Im HJC-Windkanal optimierte Strömungslinien. P.I.M. PLUS Verstärkende Materialien inklusive Carbon und Carbon-Glass Hybrid Fasern garantieren eine erhöhte Schockdämpfung, mehr Komfort und Gewichtsreduktion.

Gewicht  (5.0/5.0)

Mit 1.300 g (+/- 50 g) ist dieser Helm ein echtes Leichtgewicht.

Kundenmeinung  (5.0/5.0)

Motorradfahrer, die diesen Helm gekauft haben, sind sehr zufrieden.

"Bin den Helm mehrere tausend Kilometer gefahren und bin super zufrieden. Die Belüftung, Aerodynamik, Passform(bequem) und das größere Sichtfeld sind super."

Preis/Leistung  (4.5/5.0)

Ein Helm für den gehobenen Anspruch in sehr guter Qualität. Das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Helm.